Stressmanagement

Dienstag, 6. September 2016

Leider bereits ausgebucht. Eintrag in Warteliste über Anmeldeformular möglich.

Kaiserin-Friedrich-Haus
Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin (Mitte)

Anreise Kaiserin-Friedrich-Haus

Hotels in Berlin 

 

10:00-18:00 Uhr

Evaluation 2014/2015: -  

 

Referentin: 
Dipl.-Psych. Eva Klein-Heßling, Universität Hannover, Abteilung Personalentwicklung


Arbeitsverdichtung, zunehmender Zeit- und Leistungsdruck, fehlende
Balance zwischen Anspannung und Entspannung, aber auch eigene stressverschärfende Gedanken - alle diese Faktoren können das Risiko von chronischem Stress erhöhen. Frühzeitig genutzte Strategien können helfen,
diese negativen Folgen zu verringern oder gar ganz zu vermeiden.
In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die zentralen
Aspekte einer umfassenden und nachhaltig wirksamen Stressmanagementkompetenz.
In Übungen werden Strategien des Stressmanagements
reflektiert und praktisch vertieft.

Themen:

  • Stressoren im Hochschulalltag
  • Mechanismen der Stressentstehung und Stressfolgen
  • 3 Säulen der Stresskompetenz
  • Instrumentelle Stresskompetenz und Life-Leadership
  • Mentale Stresskompetenz
  • Regenerative Stresskompetenz
  • Ressourcen und Bewältigungsmöglichkeiten
  • Transfer: Möglichkeiten der Stressprävention und Stressbewältigung im
    eigenen Hochschulalltag


Teilnahmegebühr:

EUR 359,- / EUR 399,- (für Nichtmitglieder des Deutschen Hochschulverbandes)
Darin enthalten: Seminarunterlagen, Mittagsimbiss und Tagungsg
Höchstteilnehmerzahl: 12

Hinweis: Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Anmeldebedingungen:
Anmeldungen sind verbindlich. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25,- EURO. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich.

Zeitplan:
hier als pdf zum Downloaden oder Ausdrucken


Anmeldeformular

Leiter Projektmanagement

Dr.phil. Ulrich Josten
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-34
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: josten(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband