11:00 bis 17:00 Uhr

Evaluation 2014/2015: -


Referenten:
RA Sascha-Sven Noack, Justitiar für Hochschul- und Beamtenrecht im DHV
RA Sandra Möhlmann, Justitiarin für Hochschul- und Beamtenrecht im DHV


Sie sind Hochschullehrer und haben gerade erfolgreich Ihren Dienst angetreten oder arbeiten bereits länger erfolgreich in Forschung und Lehre. Sie interessieren sich für das Wesen der Institution Universität und auch für die folgenden Fragekomplexe: Welche Rolle und Funktion nehmen Hochschulen im Verfassungsstaat wahr? Wie ist das Verhältnis von Universität zum Staat? Was sind die Grundzüge der Hochschulfinanzierung? Welchen Leitbildern folgt die neue Hochschulgesetzgebung?
Das Seminar versucht einen systematischen Überblick zu verschaffen über die verfassungs- und verwaltungsrechtlichen Implikationen des aktuellen Hochschulrechts. Es richtet sich sowohl an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler als auch an Experten aus der Hochschulverwaltung.

  • Die Hochschule als Teil der öffentlichen Verwaltung
  • Die Hochschule als Grundrechtsträger
  • Akademische und staatliche Angelegenheiten
  • Staatliche und hochschulinterne Aufsicht
  • Hochschulfinanzrecht und Hochschulfinanzierung
  • Hochschulorganisationsrecht
  • Die Organe der Hochschule
  • Einrichtung von Studiengängen und Akkreditierung
  • Studentische und hochschulische Evaluation
  • Das Recht der akademischen Grade
  • Berufungswesen und sog. "Selbstergänzungsrecht"


Teilnahmegebühr:
EUR 219,- / EUR 259,- (für Nichtmitglieder des Deutschen Hochschulverbandes)
Darin enthalten: umfangreiche Seminarunterlagen, Mittagsimbiss und Tagungsgetränke
Höchstteilnehmerzahl: 25

Hinweis: Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

Anmeldebedingungen:
Anmeldungen sind verbindlich. Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25,- EURO. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr. Abmeldungen müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. 

Zeitplan:

undefinedhier als PDF zum Downloaden oder Ausdrucken


Leiter Projektmanagement

Dr.phil. Ulrich Josten
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-34
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: josten(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband