Das DHV-HRK-Fundraisingsymposium 2017

findet am 3. April in München statt. 

Schwerpunktthema 2017: Nachhaltigkeit


Zur Foto-Galerie 2016

Beim DHV-HRK-Fundraisingsymposium 2016 beleuchteten aus unterschiedlichen Perspektiven das diesjährige Thema "Spenderpsychologie" und geben neue Denkanstöße, wie, wann und warum Menschen zu Spendern für eine gute Sache werden - und bleiben.

Erstmalig wurde im Rahmen des Symposiums auch der mit 5.000 Euro dotierte Deutsche Hochschulfundraisingpreis vergeben, der herausragende Leistungen im Bereich des Hochschulfundraisings prämiert. Bewerbungen und Vorschläge können noch bis zum 28. Februar beim DHV eingereicht werden.

Die Veranstaltung fand von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Hotel Hilton in Berlin statt.


Zeitplan 2016:

10:00 Uhr Grußwort des DHV
Prof. Dr. Bernhard Kempen
Präsident des Deutschen Hochschulverbandes

10:10 Uhr Grußwort der HRK
Brigitte Göbbels-Dreyling
stellv. Generalsekretärin der Hochschulrektorenkonferenz

10:20 Uhr Grußwort
Prof. Dr. Christian Thomsen
Präsident der Technischen Universität Berlin

10:30 Uhr Die TUM Universitätsstiftung: Mit Motivation und Emotion zum Erfolg
Prof. Dr. Arnulf Melzer
Bevollmächtigter des Präsidenten für Fundraising
Technische Universität München

10:55 Uhr Fragen und Diskussion

11:10 Uhr Kaffeepause

11:40 Uhr Kompetenzvorsprung durch strategische Partnerschaft
undefinedProf. Dr. László Ungvári
Präsident der Technischen Hochschule Wildau

12:05 Uhr Fragen und Diskussion

12:20 Uhr Warum wir uns beim Spenden so wohl fühlen
undefinedProf. Dr. Christian Elger
Direktor der Klinik für Epileptologie, Universitätsklinikum Bonn

12:45 Uhr Fragen und Diskussion

13:00 Uhr Verleihung des Deutschen Hochschulfundraisingpreises 2016
Laudatio: Prof. Dr. Benzler
Geschäftsführender Gesellschafter
rheform EntwicklungsManagement GmbH

13:30 Uhr Mittagessen

14:15 Uhr Das Deutschlandstipendium - eine Bilanz 2011-2014
undefinedProf. Dr. Georg Rudinger
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Geschäftsführender Gesellschafter der Gesellschaft für
empirische Sozialforschung und Evaluation - uzbonn GmbH

14:40 Uhr Fragen und Diskussion

14:55 Uhr Kaffeepause

15:25 Uhr Unternehmen stiften an und wollen involviert werden
- Fundraising aus Sicht des Gebers
undefinedProf. Dr. Guido Benzler
Geschäftsführender Gesellschafter
rheform EntwicklungsManagement GmbH

15:50 Uhr Fragen und Diskussion

16:05 Uhr Fundraising Insights
der Universität St.Gallen
undefinedDr. Michael Lorz
Leiter Universitätsförderung, Universität St. Gallen

16:30 Uhr Fragen und Diskussion

16:45 Uhr Schlusswort
Cornelia Kliment
Leiterin DHV-Funds-Consult

17:00 Uhr Ende des Symposiums

DHV-Funds-Consult

Dipl. pol. Cornelia C. Kliment
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-43
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: kliment(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband