Das DHV-HRK-Fundraisingsymposium 2019 findet am 8. April in Berlin statt

Schwerpunktthema 2019: Gut gestartet – Was jetzt?


Mit dem Symposium wollen der Deutsche Hochschulverband und die Hochschulrektorenkonferenz Rektoren, Präsidenten, Kanzler, Stifter und die Leitungsebene in Stiftungen, kaufmännische Leiter und ärztliche Direktoren von Klinika sowie die mit Fundraising betraute Führungsebene zusammenbringen und Möglichkeiten des Ideen- und Gedankenaustauschs bieten.


 

Verleihung des Deutschen Hochschulfundraisingpreises 2018 auf dem DHV-HRK-Fundraisingsymposium in Berlin. Von links nach rechts: Herr Prof. Dr. Guido Benzler (Geschäftsführender Gesellschafter der rheform - EntwicklungsManagement GmbH, Preisgeldstifter), Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang-Uwe Friedrich (Präsident Universität Hildesheim), Herr Prof. Dr. theol. habil. Martin Schreiner, (Vizepräsident für Stiftungsentwicklung, Universität Hildesheim), Herr Markus F. Langer, (Leiter Fundraising Stiftung Universität Hildesheim), Herr Jan Baumhöfener, (Mitarbeiter Fundraising Stiftung Universität Hildesheim) 

(Foto: © Till Eitel)

 

 


DHV-Funds-Consult

Dipl. pol. Cornelia C. Kliment
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-43
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: kliment(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband