Das Leitungspersonal an Hochschulen beziehungsweise wissenschaftlichen Einrichtungen sieht sich täglich mit der Herausforderung konfrontiert, dem in der Institution tätigen Personal einen Rahmen zu bieten, innerhalb dessen alle Beteiligten ihren Aufgaben gerecht werden können.

In einer sich rasch und ständig ändernden Hochschulwelt müssen alle Organisationseinheiten und -angehörige in der Lage sein, auf neue Gegebenheiten flexibel zu reagieren, ohne hierbei in Konflikt mit hochschulrechtlichen Normen zu geraten. Daraus ergeben sich auf sachlicher und personeller Ebene zahlreiche Fragen und Problemstellungen, die oft einer individuellen Lösung bedürfen.


Consultingbausteine "Hochschulrecht"

Zu allen Fragen des Hochschulrechts stehen Ihnen Wissenschaftsrechtlerinnen und Wissenschaftsrechtler aus dem DHV-Netzwerk zur Verfügung. Zu den Bausteinen können beispielsweise zählen:

  • Gestaltung inneruniversitären Rechts (Satzungen, Grundordnungen, Geschäftsordnungen u.a.)
  • Gestaltung von Prüfungsordnungen
  • Gestaltung und Überprüfung von Besoldungsrichtlinien der W-Besoldung
  • Optimierung des Berufungsverfahrens (rechtssicheres und transparentes Verfahren)
  • Anwendung des Nebenstätigkeitsrechts
  • Verträge mit Lehrstuhlvertretenden, Lehrbeauftragten u.a.

Hochschulconsult

Dr. Ulrich Josten
Dipl.-Päd. Mirjam Cuno

Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-24
consulting(at)hochschulverband.de
Hochschulconsult-Broschüre

© Deutscher Hochschulverband