Universitäten und Fachhochschulen werden zunehmend mit vielschichtigen wissenschaftlichen und administrativen Anforderungen im Bau- und Liegenschaftsmanagement konfrontiert. Große Bedeutung haben in infrastruktureller Hinsicht sowohl die Hochschulentwicklungsplanung als auch einzelne Baumaßnahmen für Lehre und Forschung sowie das Arbeiten im laufenden Betrieb. Immer mehr Hochschulen streben auch an, selbst die Bauherreneigenschaft zu erlangen.


Consultingbausteine "Bau- und Liegenschaftsmanagement"

Unser Consultingangebot zu Instrumenten und Kompetenzen in diesem Bereich richtet sich sowohl an die mittlere Führungsebene in der Zentralverwaltung als auch an Baubeauftragte der Fakultäten und Fachgruppen sowie an mit Bauangelegenheiten befasste Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im dezentralen Bereich:

  • Vor- und Nachteile der Bauherreneigenschaft für Hochschulen
  • Rahmenbedingungen des Liegenschaftsmanagements
  • Grundlegende Organisationsmodelle
  • Ausgestaltung der Arbeitsprozesse im zentralen und dezentralen System
  • Planen und Bauen
  • Umgang mit Sanierungs- und Modernisierungsstau
  • Rechtssicherer Gebäudebetrieb

Hochschulconsult

Dr. Ulrich Josten
Dipl.-Päd. Mirjam Cuno

Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-24
consulting(at)hochschulverband.de
Hochschulconsult-Broschüre

© Deutscher Hochschulverband