Dr. Steffen Moritz Rützenhoff

Herr Dr. Steffen Moritz Rützenhoff, LL.M. studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Bonn und Florenz, sowie am King’s College in London.

Nach dem ersten juristischen Staatsexamen wechselte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter 2013 an die Humboldt-Universität zu Berlin. Am dortigen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Ökonomik wurde er 2017 aufgrund einer medizinrechtlichen Dissertationsschrift zum „Doctor iuris“ promoviert.

Nach dem Assessorexamen am Landgericht Köln 2018 mit einer Station im Auswärtigen Amt (Generalkonsulat Edinburgh, VK) lehrte er als Dozent für Zivil- und Öffentliches Recht an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund).

Herr Dr. Rützenhoff berät seit 2019 als Justitiar beim Deutschen Hochschulverband dessen Mitglieder zu Themen des Medizin-, Arbeits-, Hochschul- und Beamtenrechts. Zudem ist er als Coach im Rahmen der individuellen Berufungs- und Karriereberatung tätig.

An der HS Bund lehrt er als Dozent im Zivilrecht auf Lehrauftragsbasis.

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

© Deutscher Hochschulverband