Rechtsanwalt Dr. jur. Hubert Detmer

Zweiter Geschäftsführer des Deutschen Hochschulverbandes,
Leiter der Abteilung "Recht und Beratung",
Justitiar für Hochschul- und Beamtenrecht

Rechtsanwalt Dr. jur. Hubert Detmer wurde 1958 in Eitorf geboren. Er
studierte Rechtswissenschaften und daneben Kunstgeschichte und
Politikwissenschaft in Bonn. Sein Erstes Staatsexamen legte er 1985,
sein Zweites Staatsexamen 1990 ab. 1989 wurde er in Bonn mit
einer juristischen Doktorarbeit promoviert.

Hubert Detmer arbeitet seit 1990 als Justitiar für den Deutschen
Hochschulverband. 1992 wurde er zum Zweiten Geschäftsführer des
Verbandes bestellt. Seit 2004 leitet er die Abteilung "Recht und
Beratung" im Deutschen Hochschulverband.

Seine beruflichen Schwerpunkte sind das gesamte Hochschul- und
Beamtenrecht, die strategische Berufungsberatung und
Karriereplanung, Individualcoachings sowie die Durchführung und
Konzeption von Seminaren für Wissenschaftler.

Hubert Detmer ist seit Sommersemester 2005 Lehrbeauftragter für
Bildungsrecht an der Universität zu Köln und ebenfalls seit 2005
Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des Vereins zur
Förderung des Deutschen und Internationalen Wissenschaftsrechts
e. V.. Seit 2007 ist er Mitglied des Councils der German Scholars
Organisation (GSO).

Hubert Detmer ist Mit-Herausgeber von Hartmer/Detmer,
Hochschulrecht, Ein Handbuch für die Praxis und Mit-Kommentator in
Leuze/Epping, Kommentar zum Hochschulgesetz Nordrhein-
Westfalen. Darüber hinaus veröffentlicht er regelmäßig vornehmlich
öffentlich-rechtliche und rechtspolitische Fachbeiträge und hält
einschlägige Vorträge auf Einladung aller großen
Wissenschaftsorganisationen.

Zur Publikationsliste

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

© Deutscher Hochschulverband