Der Landesverband

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen im Deutschen Hochschulverband setzt sich speziell für die Interessen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an den Hochschulen ein. Er nimmt im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren, die das Hochschul- und Beamtenrecht betreffen, an Anhörungen teil und gibt hierzu Stellungnahmen ab. Des Weiteren hält er Kontakt zu den hochschulpolitisch Handelnden in Nordrhein-Westfalen.


Landesverbandsvorsitzender Nordrhein-Westfalen

Universitätsprofessor Dr. Christian von Coelln
Universität zu Köln
Institut für Deutsches und Europäisches Wissenschaftsrecht
Rechtswissenschaftliche Fakultät
E-Mail: cvcoelln@uni-koeln.de


Ehrenvorsitzender

Universitätsprofessor Dr. Wolfgang Löwer
Universität Bonn
Institut für Öffentliches Recht
Rechts- u. Staatswissenschaftliche Fakultät
E-Mail: wolfgang.loewer@t-online.de


Landesgeschäftsführer

Rechtsanwalt Dr.iur. Michael Hartmer
Rheinallee 18-20
53175 Bonn
Tel.: 0228/902 66-13
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: hartmer(at)hochschulverband.de 


Aktuelles und Sachthemen


Gesetzentwurf der Fraktion der SPD
Gesetz zur Gebührenfreiheit der Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen


Entwurf einer vierten Verordnung zur Änderung der Hochschulwirtschaftsführungsverordnung (HWFVO), Anhörung gemäß & 94 LBG, 1. September 2014 (Stellungnahme des DHV-Landesverbandes siehe hier


Antrag der Fraktion der PIRATEN - Open Access im Hochschulgesetz verankern, 01. April 2014  (Stellungnahme des DHV-Landesverbandes siehe hier)


Gesetzentwurf der Landesregierung Hochschulzukunftsgesetz (HZG NRW), 27. März 2014 (Stellungnahme des DHV-Landesverbandes siehe hier)


Presseerklärung des DHV-Landesverbandsvorsitzenden zum Hochschulzukunftsgesetz

Bonn, 9. Januar 2014

Über 800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind dem Aufruf des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen im Deutschen Hochschulverband (DHV) gefolgt  und haben mit ihrer Unterschrift einen offenen Brief des Landesvorsitzenden Professor Dr. Wolfgang Löwer an Wissenschaftsministerin Svenja Schulze unterstützt, in dem die Ministerin aufgefordert wird, den Gesetzentwurf für ein Hochschulzukunftsgesetz zurückzuziehen.

zur Presseerklärung im Wortlaut


Stellungnahmen


Stellungnahme des DHV - Landesverband Nordrhein-Westfalen -
Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Innovation, wissenschaft und Forschung des Landtages Nordrhein-Westfalen, 28. September 2016


Stellungnahme des DHV - Landesverband Nordrhein-Westfalen -
zum Entwurf einer Vierten Verordnung zur Änderung der Hochschulwirtschaftsführungsverordnung (HWFVO), 30. September 2014


Stellungnahme des Deutschen Hochschulverbandes (DHV) zum Antrag der Fraktion der PIRATEN zu "Open Access im Hochschulgesetz verankern - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stärken"(Landtag NRW, 1.04.2014, Drucksache 16/5476)


Stellungnahme des DHV - Landesverband Nordrhein-Westfalen -
zum Gesetzesentwurf der Landesregierung für ein Hochschulzukunftsgesetz (HZG NRW), 11. Juni 2014


Stellungnahme DHV - Landesverband Nordrhein-Westfalen -
zum Entwurf eines Hochschulzukunftsgesetzes (HZG NRW), 03. Januar 2014


Resolution des Landesverbandes NRW
Die Universität und ihre Professorinnen und Professoren 
Bonn, den 14. Juli 2012


Zur Zukunft der Lehrerausbildung Thesen des Deutschen Hochschulverbandes 
Landesverband Nordrhein-Westfalen, 15.01.2011

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

Anschrift

Deutscher Hochschulverband
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-66
und -77 für die Rechtsberatung
Fax: 0228/902 66-80
E-Mail: dhv(at)hochschulverband.de


© Deutscher Hochschulverband