Rechtsanwalt Dr. jur. Sven Hendricks

Justitiar für Hochschul- und Beamtenrecht, Berufungsberatung

Rechtsanwalt Dr. Hendricks wurde 1977 in Siegburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und der University of Leeds (Großbritannien/England). Sein erstes Staatsexamen legte er 2003 ab. Im Jahr 2008 wurde er mit einer juristischen Doktorarbeit zum Zwangsvollstreckungs- und Urheberrechts an der Universität Bonn promoviert. Nach Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens begann Dr. Hendricks im Jahr 2009 seine Tätigkeit als Justitiar beim Deutschen Hochschulverband in Bonn. Die beruflichen Schwerpunkte von Dr. Hendricks liegen im gesamten Hochschul- und Beamtenrecht, im Versorgungsrecht sowie in der strategischen Berufungs- und Karriereberatung von Wissenschaftlerinnen u. Wissenschaftlern. Hierzu gehört auch die persönliche Beratung und Betreuung von Professorinnen und Professoren sowie Nachwuchswissenschaftlern im Rahmen von Individualcoachings zur Vorbereitung von Bewerbungs- und Berufungsverfahren.

Dr. Hendricks publiziert regelmäßig Beiträge zu hochschul- und beamtenrechtlichen Themen und ist darüber hinaus für verschiedene Seminare des Deutschen Hochschulverbandes als Referent tätig. Von 2010 bis 2013 war Dr. Hendricks daneben als Landesgeschäftsführers des Landesverbandes Berlin tätig. Seit 2014 nimmt Dr. Hendricks neben seiner Tätigkeit als Justitiar die Aufgabe des Landesgeschäftsführers des Landesverbandes Hamburg sowie des Landesverbandes Schleswig-Holstein im DHV wahr. 

Zur Publikationsliste 

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

© Deutscher Hochschulverband