Fragen zu Anmeldeverfahren und Organisation

 

  • Wie melde ich mich zu einem Seminar an?

Sie können sich mittels unseres Online-Formular auf www.karriere-und-berufung.de oder auch formlos per E-Mail, Briefpost oder Fax zu unseren Seminaren anmelden. Bitte geben Sie in jedem Fall den Titel und den Termin der Veranstaltung an. Sie erhalten dann umgehend eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail, sofern noch Teilnehmerplätze frei sind. Wir empfehlen in jedem Fall eine rechtzeitige Anmeldung. Etwa vier Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie weitere Unterlagen und Ihre Rechnung per Post. Die Teilnahmegebühr ist zum jeweiligen Seminartermin fällig.

 

  • Wie lange im Voraus muss ich mich zu einem Seminar anmelden?

Sie können sich jederzeit zu jedem Seminar anmelden. Auch kurzfristige Anmeldungen sind möglich, sofern noch Plätze frei sind. Da manche Themen und Termine jedoch schnell ausgebucht sind, empfehlen wir in jedem Fall eine rechtzeitige Anmeldung, sobald für Sie feststeht, dass Sie einen Termin wahrnehmen können und möchten.

 

  • Gibt es Wartelisten für ausgebuchte Seminare?

Über unser Online-Anmeldeformular werden Sie automatisch auf die Warteliste gesetzt, wenn das Seminar ausgebucht ist. Wir informieren Sie per E-Mail über Ihren aktuellen Platz auf der Warteliste. Je nachdem, wie kurzfristig Sie disponieren können, ist auch ein Nachrücken von einem hinteren Wartelistenplatz noch möglich.

 

  • Ich bin für ein Seminar angemeldet, bin zu dem Termin doch verhindert. Kann ein Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin oder ein Kollege/eine Kollegin als Vertretung am Seminar teilnehmen?

Ja, das ist möglich. Bitte informieren Sie uns nach Möglichkeit noch vor der Veranstaltung über die Vertretung, damit wir unsere Seminarunterlagen (Teilnehmerlisten, Namensschilder) entsprechend anpassen können.

 

  • Ist es möglich, Seminargutscheine zu verschenken?

Gerne stellen wir Ihnen Geschenkgutscheine für unsere Seminare aus. Formlos per E-Mail können Sie einen Gutschein für ein bestimmtes Seminar oder aber einen bestimmten Betrag als Gutschein bestellen.

 

  • Besteht die Möglichkeit, einen Seminarplatz zu reservieren?

Wenn Sie wissen, dass Sie einen Seminartermin wahrnehmen möchten, aber noch terminlichen Klärungsbedarf haben, bieten wir Ihnen im Rahmen der noch verfügbaren Plätze eine zeitlich befristete Reservierung an. Die Befristung wird individuell mit Ihnen vereinbart.

 

  • Wie kann ich über Folge- und Zusatztermine unterrichtet werden, wenn das Seminar ausgebucht ist?

Sie können sich jederzeit telefonisch oder per E-Mail über unsere Seminare erkundigen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich in unseren Info-Verteiler aufnehmen zu lassen. Sie werden dann automatisch benachrichtigt, wenn ein bestimmtes Seminar erneut angeboten wird. Zudem erhalten veröffentlichen wir regelmäßig über bestimmte Medien wie z.B. Forschung & Lehre und den DHV-Newsletter (den auch Nicht-DHV-Mitgliedeer abonnieren können) regelmäßig aktuelle Seminarinformationen.

 

Fragen zu Teilnahmegebühr und Stornierungskosten

 

  • Welche Leistungen sind in der Teilnahmegebühr enthalten?

Die Teilnahmegebühr beinhaltet in der Regel umfangreiche Seminarmaterialien inkl. Teilnahmebescheinigung und Verpflegung während des Seminars. Bei zweitägigen Veranstaltungen ist darüber hinaus eine Übernachtung inbegriffen.

 

  • Was bedeutet Mitglied/Nicht-Mitglied?

Die Differenzierung der Teilnahmegebühr in "Mitglied/Nichtmitglied" bezieht sich auf die Mitgliedschaft bzw. Nichtmitgliedschaft im Deutschen Hochschulverband.

 

  • Muss ich Mitglied im DHV sein oder werden, um an einen Seminar teilnehmen zu können?

Die Teilnahme an unseren Seminaren steht Mitgliedern des DHV ebenso offen wie Nichtmitgliedern.

 

  • Wie kann ich Mitglied werden?

Unter http://www.karriere-und-berufung.de/cms1/mitgliedschaft.html finden Sie alle Informationen zum Thema „Mitgliedschaft“ im Deutschen Hochschulverband.

 

  • Ist meine Hochschule Mitglied im DHV?

Der DHV ist ein reiner Personenverband. Nur Einzelpersonen können Mitglied im DHV sein.

 

  • Können die Kosten für ein Seminar auch aus dienstlichen Mitteln bestritten werden?

Ob Sie für die Begleichung der Teilnahmegebühr für unsere Seminare dienstliche Mittel einsetzen können, hängt ganz von den Usancen an Ihrer Hochschule bzw. in Ihrem Fachbereich ab. Grundsätzlich unterstützen viele Hochschulen inzwischen die Weiterbildungsaktivitäten auch ihres wissenschaftlichen Personals. Dies geschieht in der Praxis seitens der Hochschule umso bereitwilliger, wenn darlegbar ist, dass die Weiterbildung auch der Hochschule zu Gute kommt.

 

  • Kann ich Teilnahmegebühren steuerlich absetzen?

Falls Teilnahmegebühren nicht von der Hochschule übernommen werden, können Sie diese ggf. selbst als Werbungskosten oder Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

 

  • Wie und bis wann kann man seine Teilnahme am Seminar stornieren, welche Kosten entstehen?

Bei Stornierung der Anmeldung bis zu zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 25,-. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers berechnen wir die gesamte Tagungsgebühr.

 

  • Mich interessiert nur ein Teil eines bestimmten Seminars. Kann ich mich auch nur zu ausgewählten Seminarteilen anmelden?

Eine solche partielle Seminaranmeldung ist leider nicht möglich.

 

  • An wen muss ich mich wenden, wenn ich eine Teilnahmebescheinigung über den Seminarbetrag für das Finanzamt brauche?

Üblicherweise reicht eine Kopie des Kontoauszuges als Beleg für das Finanzamt. Gern stellen wir Ihnen jedoch eine gesonderte Bescheinigung aus, wenn Sie dies benötigen. Bitte schicken Sie dazu eine E-Mail an josten@hochschulverband.de.

 

Fragen zu Hotels und Übernachtungen

 

  • Können Sie mir ein Hotel am Seminarort empfehlen?

Zu den jeweiligen Seminarterminen auf unserer Hompage finden Sie auch eine Liste mit verschiedenen Hotel-Tipps unterschiedlicher Preiskategorien. Bei zweitägigen Veranstaltungen ist eine Übernachtung am Tagungsort im Seminarpreis enthalten. Falls Sie eine zusätzliche Übernachtung benötigen, organisieren wir das gern für Sie.

 

  • Kann ich bei zweitägigen Veranstaltungen mit Übernachtung mich selbst um eine Übernachtung kümmern?

Selbstverständlich bleibt Ihnen überlassen, ob Sie unser Übernachtungsangebot in Anspruch nehmen möchten. Wenn nicht, wird die Übernachtungspauschale von der Seminargebühr abgezogen.

 

  • Wo kann ich an den jeweiligen Veranstaltungsorten aparken?

Anfahrtsskizzen und Informationen zu Anbindungs- und Parkmöglichkeiten erhalten Sie rechtzeitig vor Seminarbeginn.

 

  • Bieten Sie Kinderbetreuung an?

Kinderbetreuung können wir aus organisatorischen Gründen leider nicht anbieten.

 

Fragen zu Seminarinhalten

 

  • An wen wende ich mich bei Fragen zu inhaltlichen Aspekten des Seminars?

Fragen zu Seminarinhalten beantworten Herr Dr. Josten und die Mitarbeiter der Abteilung Projektmanagement gern unter 0228/90266-34 oder josten(at)hochschulverband.de

 

  • Besteht die Möglichkeit, als angemeldeter Teilnehmer auf die Seminarinhalte Einfluss zu nehmen?

Im Zusammenhang mit der Bestätigung einer Anmeldung weisen wir regelmäßig darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, Vorab-Fragen zu bestimmten Themen eines Seminars an uns zu schicken.

 

  • Ist es möglich, die Seminarunterlagen ohne Teilnahme am Seminar zu erhalten?

Seminarunterlagen geben wir grundsätzlich nicht unabhängig von einer Seminarteilnahme aus, auch nicht gegen Gebühr. Die Unterlagen umfassen nicht selten mehrere hundert Seiten pro Seminar, sind nur bedingt selbsterklärend und haben oft kompilatorischen und exemplarischen Charakter. 

 

 

Haben Sie weitere Fragen? Bitte schicken Sie diese an josten(at)hochschulverband.de

 

 

Leiter Projektmanagement

Dr.phil. Ulrich Josten
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-34
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: josten(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband