Barometer - Ergebnis

Max-Planck-Gesellschaft: Vorbild in der Nachwuchsförderung? 
 
Die Max-Planck-Gesellschaft strukturiert ihre Nachwuchsförderung neu. Doktoranden erhalten künftig statt eines Stipendiums einen Fördervertrag und Postdoktoranden nur noch Arbeitsverträge entsprechend des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes. Ist die MPG damit ein Vorbild in der Nachwuchsförderung? 

57.3%
57.3 %  JA

42.7%
42.7 %  NEIN

(Stimmen: 103)

Zurück


Vergangene Umfragen

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

Pressesprecher

Dr. phil. Matthias Jaroch
Tel.: 0228/902 66-15
Fax: 0228/902 66-90
E-Mail: jaroch(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband