Frühere Umfragen

Umfrage/Barometer

Haushaltskürzungen in Niedersachsen als Vorbote für die zukünftige Hochschulpolitik der Länder nach der Pandemie?

  • Ja:
    46.6%
  • Nein:
    53.4%

Niedersachsens Hochschulen sehen sich empfindlichen Haushaltskürzungen gegenüber. Ist das aus Ihrer Sicht ein Vorbote für die zukünftige Hochschulpolitik der Länder nach der Pandemie?

Verständnis für Protest gegen Digitalsemester?

  • Ja:
    49.02%
  • Nein:
    50.98%

Lehrende der Universität Hamburg protestieren dagegen, dass die Hochschulleitung entschieden hat, trotz vorliegender Schutzkonzepte nahezu alle Veranstaltungen vor Ort zu streichen. Haben Sie dafür Verständnis?

Sorge vor dem Wintersemester?

  • Ja:
    70.62%
  • Nein:
    29.38%

Die Covid-19-Infektionszahlen steigen wieder und das Wintersemester steht vor der Tür. Sehen Sie dem kommenden Semester mit Sorge entgegen?

Soll es einen Tarifvertrag Promotion geben?

  • Ja:
    48.44%
  • Nein:
    51.56%

Die Junge Akademie fordert eine Vereinheitlichung der Finanzierungs- und Beschäftigungsformen von Promovierenden. Soll es einen Tarifvertrag Promotion geben?

Causa Nuhr: Wiedereinstellung des Audio-Beitrags durch DFG richtig?

  • Ja:
    90%
  • Nein:
    10%

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen umstrittenen Kommentar des Kabarettisten Dieter Nuhr nach zwischenzeitlicher Löschung wieder auf ihre Website gestellt. War das richtig?

Gutes Krisenmanagement?

  • Ja:
    58.33%
  • Nein:
    41.67%

Die Covid-19-Pandemie hat die Hochschulen vor vielerlei Herausforderungen gestellt. Hat das Krisenmanagement der Hochschulen funktioniert?

Vorsichtige und schrittweise Rückkehr zu Präsenzformaten?

  • Ja:
    31.1%
  • Nein:
    68.9%

Rund 2.500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in einem offenen Brief die vorsichtige und schrittweise Rückkehr zu Präsenzformaten gefordert. Unterstützen Sie diesen Vorstoß?

Digital gerüstet?

  • Ja:
    3.88%
  • Nein:
    96.12%

Deutschlands Hochschulleitungen sehen sich überwiegend für das digitale Semester gerüstet. Teilen Sie diese Ansicht?

Sommersemester als "Chaos-Semester"?

  • Ja:
    87.74%
  • Nein:
    12.26%

Wird das Sommersemester ein "Chaos-Semester"?

Ja zu anonymen Anzeigen bei wissenschaftlichem Fehlverhalten?

  • Ja:
    60.28%
  • Nein:
    39.72%

Soll anonymen Anzeigen wissenschaftlichen Fehlverhaltens nachgegangen werden?