Barometer - Ergebnis

Mehr Einzel- statt Verbundförderung?

Die von der Bundesregierung eingesetzte Expertenkommission Forschung und Innovation kritisiert, dass die Deutsche Forschungsgemeinschaft einen starken Akzent auf die Verbundförderung lege, und regt zugleich eine Erhöhung der durchschnittlichen Förderbeträge und maximalen Laufzeiten in der Einzelprojektförderung an. Unterstützen Sie diesen Vorstoß?

96.2%
96.2 %  JA

3.8%
3.8 %  NEIN

(Stimmen: 213)

Zurück


Vergangene Umfragen

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

Pressesprecher

Dr. phil. Matthias Jaroch
Tel.: 0228/902 66-15
Fax: 0228/902 66-90
E-Mail: jaroch(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband