Zu ihnen gehören:


Prof. Dr. Marianne Betz

Professorin für Musikgeschichte an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig Felix Mendelssohn Bartholdy (seit 1993); Gleichstellungsbeauftragte (1994-2000); Bundessprecherin der Gleichstellungsbeauftragten für den Bereich Frauenförderung an künstlerischen Hochschulen (1995-2000); Leiterin der Abteilung Musikwissenschaft/Musikpädagogik/Sprachen (2003-2005); Studiendekanin (2005-2007); Rektorin der Anton-Bruckner-Privatuniversität Linz/Oberösterreich (2007-2012); Vorsitzende der Österreichischen Privatuniversitätenkonferenz ÖPUK (2008-2012) 


Prof. Dr. iur. Wolfram Hahn - Ministerialdirigent a. D.

Berufungen in verschiedene Ministerien in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt (1978-2000); Lehrbeauftragter an der Universität Heidelberg sowie am Studienkolleg der Universität Heidelberg (1974-2000); Rektor der SRH Hochschule Heidelberg, Geschäftsführer der SRH Hochschulen gGmbH sowie der SRH Hochschule Hamm gGmbH (2000-2008); Gründungsgeschäftsführer des Verbandes der Privaten Hochschulen e.V. (bis 2011); Rechtsanwalt in der Sozietät MELCHERS Heidelberg, Frankfurt, Berlin; Präsident der praxisHochschule für Gesundheit und Soziales, Köln


Prof. Dr. h.c. Dipl.-Ing. Dietmar von Hoyningen-Huene

Industrietätigkeit bei BASF AG und Koch Engineering (1967-1972); Rektor der Hochschule Mannheim (1985-2008); Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen in Baden-Württemberg (1987-2007); Mitglied des Senates der Hochschulrektorenkonferenz (1988-2007); Mitglied in mehreren Aufsichtsräten von Unternehmen, Hochschulräten und Strukturkommissionen verschiedener Bundesländer


Prof. Dr. Martin Kersting

Professur für Psychologische Diagnostik an der Justus-Liebig-Universität Gießen (seit 2011); Leiter Führung und Steuerung beim Bildungs- und Wissenschaftszentrum der Bundesfinanzverwaltung (2008-2011); Wissenschaftlicher Leiter des Kienbaum Instituts für Management Diagnostik (2006-2008); Mitglied und Vorsitzender Diagnostik- und Testkuratorium DTK (seit 2006; 2011); Mitglied im Normenausschuss Anforderungen an psychodiagnostische Instrumente und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsentscheidungen des Deutschen Instituts für Normung (DIN) (seit 1997); Mitglied im Arbeitskreis Assessment Center (seit 2002)


Cornelia C. Kliment

Abteilungsleiterin Fundraising und Sponsoring im Deutschen Hochschulverband; 
Leiterin von DHV-Funds-Consult (seit 2007); Geschäftsführerin der Deutschen Universitätsstiftung (seit 2009); dienstälteste Hochschulfundraiserin in Deutschland (22 Jahre Erfahrung und Networking)

s. auch www.hochschulverband.de/cms1/dhv-funds-consult0.html


© Oliver Jung für Max-Planck-Gesellschaft

Dr. iur. Ludwig Markus Kronthaler

Generalsekretär der Max-Planck-Gesellschaft (seit 2010); Direktor für Ressourcenmanagement und Industrieangelegenheiten der European Space Agency (ESA) in Paris (2007-2010); Kanzler der Technischen Universität München (1997-2005); Richter am Bundesfinanzhof (2005-2007); zuvor u.a. Beamter in höheren Diensten am Finanzamt Augsburg, dem Bayerischen Finanzministerium, in leitenden Positionen in der bayerischen Finanzverwaltung sowie der Bayerischen Landesvertretung in Bonn


Prof. Dr. iur. Dr. h.c. Peter Michael Lynen

Kanzler der Kunstakademie Düsseldorf (1982-2008), NRW-Landes- und Bundessprecher der Kanzlerkonferenzen der Kunsthochschulen; Professor an der Hochschule für Musik und Tanz Köln als Leiter des Zentrums für internationales Kunstmanagement CIAM (im Nebenamt seit 2005, im Hauptamt seit 2008); Mitglied der NRW-Akademie der Wissenschaften und der Künste sowie Vizepräsident und Sekretär der Klasse für Künste (seit 2009) 


Prof. Ulf Pallme König

Kanzler a.D. der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (1991-2013); Sprecher der Kanzler und Kanzlerinnen der Universitäten NRW (1999-2004); Mitglied des Aufsichtsrates des Universitätsklinikums Düsseldorf (2001-2013); Sachverständiges Mitglied des Ausschusses für Medizin des Wissenschaftsrates (2007-2013); Sprecher der Kanzlerinnen und Kanzler der 36 Medizin führenden Hochschulen in Deutschland und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Hochschulmedizin im Deutschen Hochschulverband (2005-2012); Rechtsanwalt bei Zimmer, Bregenhorn-Wendland, Rechtsanwaltsozietät Bochum, Magdeburg, Düsseldorf


Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Weber

Rektor der Universität Paderborn (1995-2003); Gründungsdekan der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg (2005-2008); Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz Nordrhein-Westfalen (1997-1999); Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz und Sprecher der Mitgliedergruppe Universitäten (2002-2004); Mitglied des Universitätsrates der Wirtschaftsuniversität Wien (seit 2003)


Prof. Dr. habil. Walther Ch. Zimmerli, DPhil h.c. (University of Stellenbosch)

Präsident der Universität Witten/Herdecke (1999-2003); Gründungspräsident der AutoUni und Mitglied des Topmanagements der Volkswagen AG (2002-2007); Präsident der BTU Cottbus (2007-2013); Honorarprofessor der TU Braunschweig (seit 2004); Associate Fellow der ETH Zürich; Stiftungsprofessor an der HU zu Berlin (seit 2013); Mitglied von acatech, der Schweizer Akademie für Technikwissenschaften (SATW) und der World Academy of Art and Science (WAAS); DAAD-Vorstandsmitglied (seit 2012)

Leaders In Science

Leaders in Science

Dr.phil. Ulrich  Josten
Anne Schermer, M.A.

Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-34 oder -61
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: lis(at)leaders-in-science.de 
undefinedLiS-Broschüre

© Deutscher Hochschulverband