Inhaltsübersicht:


Malteser Hilfsdienst e.V. - Fundraising-Leiter (m/w) - Frist: 29.09.2017


DHV-Funds-Consult & Leaders In Science - Die DHV-Personalberatung suchen
im Auftrag unseres Mandanten, Malteser Hilfsdienst e.V.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
einen/eine


Fundraising-Leiter (m/w)
in Vollzeit (40-Stunden-Woche)
im Rahmen einer Nachfolgeplanung aufgrund des Renteneintritts des bisherigen Stelleninhabers.

Die Malteser sind eine internationale katholische Hilfsorganisation. Wir helfen Menschen in Notlagen, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, in Deutschland und weltweit. In Deutschland engagieren sich fast 50.000 Malteser ehrenamtlich. Mit fast 31.000 hauptamtlichen Mitarbeitern sind die Malteser auch einer der großen Arbeitgeber im Gesundheits- und Sozialwesen. Die Malteser sind über 700-mal in Deutschland vertreten: mit Einrichtungen der Altenhilfe, mit Krankenhäusern und Hospizarbeit, in Erste-Hilfe-Ausbildung, im Zivil- und Katastrophenschutz, im Rettungsdienst, in ambulanter Pflege und Betreuung, in verbandlicher Jugendarbeit, in Jugend- und Suchthilfe und in der Gesundheitsförderung. Weltweit ist Malteser international tätig. Unsere Motivation ist der Caritasauftrag der katholischen Kirche zum Dienst am Nächsten.

Wir bieten Ihnen die Leitung eines verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereichs in einer renommierten, international tätigen Hilfsorganisation.


Zu den Aufgaben des Fundraising-Leiters / der Fundraising-Leiterin gehören:

  •  strategische Entwicklung und Ausbau sämtlicher Fundraising-Maßnahmen
  •  Steuerung des Database-Fundraising
  •  Betreuung von privaten und institutionellen Unterstützern
  •  Gewinnung von Spenden, Geldauflagen, Erbschaften, Nachlässen und Stiftungsgeldern
  •  Leitung der Abteilung Fundraising mit 9 Mitarbeitern
  •  Fachvorgesetzte/r für die regionalen Fundraiser in den Diözesen.


Sie erfüllen folgende Voraussetzungen:

  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung im Fundraising sowie im Dialog- und/oder Direktmarketing
  • Hohe kommunikative Kompetenz und emotionale Intelligenz im Umgang mit dem Thema
  • Kreativität und hohe Belastbarkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere des Databasemanagements
  • Sehr gute Englischkenntnisse.


Als katholischer Verband legt der Malteser Hilfsdienst e.V. Wert auf eine lebendige Verbindung zur katholischen Kirche.

Wir erbitten die üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail in einer Datei zusammengefasst unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis Freitag, 29. September 2017 an: schermer(at)leaders-in-science.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dipl. pol. Cornelia C. Kliment, Geschäftsführerin Deutsche Universitätsstiftung, Leiterin DHV-Funds-Consult und Consultant Leaders In Science unter der Telefonnummer 0228 / 902 66 43 jederzeit gern zur Verfügung.


Fliedner Fachhochschule Düsseldorf - Kanzler (m/w) - Frist: 15.10.2017

An der Fliedner Fachhochschule ist zum 01.04.2018 oder früher die Position der Kanzlerin / des Kanzlers (Vollzeit, unbefristet) zu besetzen.

Die Fliedner Fachhochschule mit aktuell 1.200 Studierenden ist eine aufstrebende private Fachhochschule, die in den Fachgebieten Pflege, Funktionsbereiche des Gesundheitswesens, Erziehung und Bildung sowie Soziale Arbeit qualifiziert. Ein weiterer Ausbau der Hochschule ist angestrebt.

Die Kanzlerin / der Kanzler ist verantwortlich für die Verwaltung der Hochschule und Mitglied des Rektorats. Um den hohen Anforderungen der Studierenden, Lehrenden und Forschenden gerecht zu werden, kommt der Weiterentwicklung der serviceorientierten Verwaltung eine zentrale Rolle zu.

Von dem neuen Kanzler / der neuen Kanzlerin wird erwartet, sich beim angestrebten Ausbau der Hochschule strategisch einzubringen, insbesondere in den Bereichen Digitalisierung, Baumanagement und Organisationsentwicklung. Zu den Dienstaufgaben gehören die Personalführung, die Vertretung der Hochschule nach außen im Verantwortungsbereich des Kanzlers / der Kanzlerin, die Verantwortung für Hochschulstatistik, Satzungen und Vertragsangelegenheiten, Marketing / Online-Marketing, Aufbau des Stipendienwesens und eines Fundraisings sowie die Mitarbeit in Hochschulgremien und Ausschüssen. Darüber hinaus soll der neue Kanzler / die neue Kanzlerin Verwaltungsprozesse optimieren, standardisieren und kontinuierlich weiterentwickeln sowie das Forderungsmanagement und die Einführung einer neuen Hochschul-Software übernehmen. Wesentliche Teile der Verwaltungsaufgaben der Fliedner Fachhochschule werden durch die Kaiserswerther Diakonie (KWD) wahrgenommen. Eine kollegiale Zusammenarbeit mit der KWD ist daher notwendig.

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Rechtswissenschaft oder der Betriebswirtschaftslehre,
  • nachgewiesene Führungskompetenz und Leitungserfahrung, insbesondere in Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechtspflege,
  • Erfahrung in Personal- und Finanzmanagement,
  • die Fähigkeit zu unternehmerischem Denken und Handeln,
  • eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und eine auf die speziellen Belange der Hochschule gerichtete Sozialkompetenz,
  • hohe Eigenmotivation und –initiative.

Wünschenswert sind ferner Kenntnisse über Hochschulstrukturen und des Hochschulrechts.
Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (ACK-Klausel) wird vorausgesetzt.
Für die Stelle ist eine der Aufgabenstellung angemessene Vergütung vorgesehen.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anne Schermer, Leaders In Science – Die DHV Personalberatung, unter Tel. 0228/9026661 gern zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungsnachweise und Arbeitszeugnisse) ausschließlich per E-Mail und in einer pdf-Datei zusammengefasst bis zum 15. Oktober 2017 an schermer@hochschulverband.de


Leaders In Science

Leaders in Science

Dr.phil. Ulrich  Josten
Anne Schermer, M.A.

Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-34 oder -61
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: lis(at)leaders-in-science.de 
undefinedLiS-Broschüre

© Deutscher Hochschulverband