Die WBG ist Premiumpartner des DHV

Warum kooperieren WBG und DHV?
Der DHV und die WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) sind seit vielen Jahrzehnten wichtige Vereinigungen für Akademiker in ganz Deutschland. Unsere Ziele sind dabei ganz ähnliche: die Förderung von Wissenschaft und Wissenschaftlern aller Bereiche. Durch die Kooperation der beiden Institutionen können wir für dieses gemeinsame Ziel gestärkt eintreten. Zusätzlich profitieren sowohl die Mitglieder der WBG als auch die des DHV von dieser Zusammenarbeit, z.B. durch gemeinschaftliche Veranstaltungen, das WBG-Vorzugsangebot für DHV-Mitglieder (s.u.) oder die gemeinsame Vergabe des Wissenschaftsstiftungspreises, der mit 10.000,- € dotiert ist.
Wer ist die WBG?


Wer ist die WBG?

Die WBG ist die größte Buchgesellschaft für Sach- und Fachbücher in Europa. Mit weltweit über 100.000 Mitgliedern setzen wir uns seit fast 70 Jahren für die Förderung von Wissenschaft, Bildung und Kultur ein. Professoren und Akademiker gründeten die WBG 1949 mit dem Ziel, durch den Krieg verlorene oder zerstörte Literatur wieder möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen - dieser Gründungsgedanke leitet uns bis heute: Noch immer engagieren wir uns für Wissenschaft und Bildung in Deutschland.

Da die WBG nicht kommerziell ausgerichtet ist, sind wir auf unsere Vereinsmitglieder angewiesen: Die Jahresbeiträge (regulär 15,- € / Schüler und Studenten 7,50 €) ermöglichen es uns, u.a. den wissenschaftlichen Nachwuchs, außergewöhnliche Buchprojekte oder Bibliotheken zu unterstützen. So trägt jedes einzelne Mitglied aktiv zur Kultur- und Bildungsförderung bei.

Als Dankeschön für diese Unterstützung erhalten WBG-Mitglieder die Bücher aus unserem Programm rund 25% günstiger als im Buchhandel. Zusätzlich laden wir unsere Mitglieder regelmäßig zu spannenden, außergewöhnlichen Veranstaltungen ein und sie werden Inhaber der WBG-KulturCard. Durch diese erhalten sie bundesweit in allen Partnermuseen vergünstigten Eintritt. Mehr Informationen zur Mitgliedschaft.


Das Programm

Unser Programm setzt sich aus über 6.000 Büchern und 1.500 eBooks aus rund 20 Programmbereichen zusammen. Schwerpunkt sind Veröffentlichungen in den Geisteswissenschaften, aber auch fundierte Sach- und Fachbücher aus den Naturwissenschaften, Wirtschaft, Politik und Recht sowie Kunst, Musik und Medizin runden das Angebot ab. Das Angebot reicht von Forschungs- und Studienliteratur bis zu Klassiker-Editionen, von Textausgaben über Nachschlagewerke und Sachbildbände bis zu Biographien und Ausstellungskatalogen. Zur WBG gehören auch die renommierten Verlagsmarken Konrad Theiss, Philipp von Zabern, Lambert Schneider und auditorium maximum sowie die Zeitschriften Archäologie in Deutschland und Antike Welt. Jährlich veröffentlichen wir über 100 neue Bücher. Zum WBG-Programm.


Vorzugsangebot für DHV-Mitglieder

Werden auch Sie Teil der WBG. Angehörige des DHV können unser Angebot zu Vorzugskonditionen nutzen: DHV-Mitglieder, die der WBG erstmalig neu beitreten, können sich ein Buch und ein eBook jeweils im Wert von bis zu 25,- € als Begrüßungsgeschenk aussuchen. Alle sonstigen Vorteile für WBG-Mitglieder gelten selbstverständlich ebenfalls. Weitere Informationen finden Sie hier. Wir würden uns freuen, auch Sie demnächst als neues WBG-Mitglied begrüßen zu können.


Es ist schön, dass wir uns in Zukunft gemeinsam mit dem DHV für die Förderung der Wissenschaft in Deutschland einsetzen können. Wir freuen uns auf die kommenden Projekte!

Aktuelle Bücher aus dem WBG-Programm


Sponsoren & Kooperationen

Jacqueline Güldenring
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel.: 0228/902 66-69
Fax: 0228/902 66-97
E-Mail: kooperationen(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband