Startschuss für Hochschulconsult – Die DHV-Organisationsberatung

02.10.19

DHV erweitert Servicepalette um neues Beratungsangebot für Wissenschaftseinrichtungen

Die Komplexität des Hochschul- und Wissenschaftsmanagements steigt kontinuierlich. Die rechtlichen Rahmenbedingungen stellen das Leitungspersonal an Hochschulen und Wissen-schaftseinrichtungen vor immer höhere Anforderungen, zugleich nehmen die Ansprüche an die Managementqualität –  sei es im Bereich Personal, Finanzen oder Organisation – ständig zu.

Vor diesem Hintergrund bietet der Deutsche Hochschulverband (DHV) mit Hochschulconsult – Die DHV-Organisationsberatung Hilfestellung sowie professionelle Beratung und Begleitung in sechs unterschiedlichen Themenfeldern, die Hochschulen und alle anderen Wissenschaftseinrichtungen aktuell bewegen. Aus der täglichen Beratungspraxis für über 31.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, aus dem Feedback zu den über 200 DHV-Seminaren pro anno und Coachingangeboten sowie aus dem laufenden Kontakt mit Hochschulleitungen und wissenschaftlichen Einrichtungen ist ein neues Beratungsangebot aus der Praxis für die Praxis entstanden, das die Servicepalette des DHV erweitert.

Hochschulconsult – Die DHV-Organisationsberatung bietet Hochschulen eine maßgeschneiderte Unterstützung bei der strategischen Planung und Umsetzung von strukturellen Veränderungen auf zentraler oder dezentraler Ebene an. Das Angebot erstreckt sich auf die Themenfelder Hochschulrecht, Personalentwicklung, Fakultätsmanagement, Bau- und Liegenschaftsmanagement, Krisen- und Risikomanagement sowie Gleichstellung. Zu den Zielgrup-pen gehören –  je nach Themenbereich und Ausrichtung der Hochschule –  Hochschulleitungen, Führungskräfte in Dekanaten, die mittlere Führungsebene in der Zentralverwaltung, Baubeauftragte, Personalentwickler/innen, Gleichstellungsbeauftragte, weitere Funktionsträger/innen sowie Fakultäten, Fachbereiche, Institute oder Arbeitsgruppen.

Die Beraterinnen und Berater von Hochschulconsult – Die DHV-Organisationsberatung sind Expertinnen und Experten des DHV-Netzwerks. Hierzu gehören neben Persönlichkeiten mit umfassender Leitungserfahrung an Hochschulen (Kanzler/in, Rektor/in, Präsident/in) auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Expertinnen und Experten aus dem Wissenschaftsmanagement, der Hochschuldidaktik und der Organisationsberatung.

Mehr Informationen unter:
www.dhv-hochschulconsult.de

Ansprechpersonen:
Dr. Ulrich Josten, Tel.: 0228/9026634, E-Mail: josten(at)hochschulverband.de
Dipl.-Päd. Mirjam Cuno, Tel.: 0228/9026624, E-Mail: cuno@hochschulverband.de

- Der Deutsche Hochschulverband ist die bundesweite Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit mehr als 31.600 Mitgliedern. - 


Zurück zur Übersicht ...

Suche / Quickfinder

 

rss-feed   facebook   youtube

Pressemitteilungen per E-Mail

Wenn Sie sich die Pressemitteilungen des Deutschen Hochschulverbandes zuschicken lassen oder sich aus dem Presseverteiler austragen möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Nachricht an:
presse(at)hochschulverband.de.

Pressesprecher

Dr. phil. Matthias Jaroch
Tel.: 0228/902 66-15
Fax: 0228/902 66-90
E-Mail: jaroch(at)hochschulverband.de

© Deutscher Hochschulverband