Der Landesverband Rheinland-Pfalz


Der Landesverband

Der Landesverband Rheinland-Pfalz im Deutschen Hochschulverband setzt sich speziell für die Interessen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an rheinland-pfälzischen Hochschulen ein. Er nimmt im Rahmen von Gesetzgebungsverfahren, die das Hochschul-, Dienst- und Beamtenrecht betreffen, an Anhörungen teil und gibt hierzu Stellungnahmen ab. Des Weiteren hält er Kontakt zu den hochschulpolitisch Handelnden in Rheinland-Pfalz.

Landesvorsitzender des Landesverbandes ist Herr Professor Dr. Udo Fink vom Fachbereich Rechtswissenschaften der Universität Mainz. Als Landesgeschäftsführerin agiert Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Preißler, die in der Geschäftsstelle des Deutschen Hochschulverbandes tätig ist.

An den vier rheinland-pfälzischen Universitäten Kaiserslautern-Landau, Koblenz, Speyer und Trier nehmen die DHV-Vertreter die Belange der Mitglieder vor Ort wahr.


Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz

Universitätsprofessor Dr. iur. Udo Fink
Universität Mainz
Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
Fachbereich 03 Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Tel.-Nr. 06131/39-22384
email: pfink@uni-mainz.de


Landesgeschäftsführerin:

Rechtsanwältin Dr. iur. Ulrike Preißler
Rheinallee 18-20
53173 Bonn
Tel. 0228/902 66-55
email: preissler@hochschulverband.de


Stellungnahmen