Stellenanzeigen


Geschäftsführung (m/w/d) - Frist: 23. Januar 2023

ZUSAMMEN. WIRKEN.
Unsere Vielfalt ist unsere Stärke – Wohnheime, Mensen, Cafeterien, KITAS, BAföG-Amt, Beratung, Kulturförderung, Internationales und Verwaltung. Das Studentenwerk Dresden ist eine gemeinnützige Anstalt des öffentlichen Rechts mit kaufmännischer Wirtschafts- und Rechnungsführung und einem nach ISO 9001:2015 zertifizierten Managementsystem. Mehr als 600 Beschäftigte wirken zusammen für 43.000 Studierende an neun Hochschulen in Dresden, Zittau, Görlitz, Rothenburg O.L. und Bautzen. Die Arbeit des Studentenwerks findet in enger Kooperation mit den Hochschulen und ihren Studierenden statt. Wirken Sie mit!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Dresden befristet für 5 Jahre mit Option auf Verlängerung eine

Geschäftsführung (m/w/d)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Leitung des Studentenwerks Dresden und rechtsgeschäftliche Vertretung nach innen und außen
  • Verantwortung für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Geschäftsfelder in Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichsleiter/innen
  • Planung, Steuerung, Organisation und Kontrolle der betrieblichen Prozesse und Abläufe auf strategischer und operativer Ebene
  • Personalmanagement (Personalführung und -entwicklung von rund 600 Beschäftigten)
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit Hochschulen, studentischen Vertretungen, politischen Entscheidungsträgern sowie nationalen und internationalen Partnern.
     

Ihr Profil

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise auf betriebswirtschaftlichem oder juristischem Gebiet, oder vergleichbarer Abschluss
  • umfassende Kenntnisse in kaufmännischer Wirtschaftsführung, öffentlichem Haushaltsrecht, Steuerrecht sowie im Personalmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung
  • mehrjährige Management- und Leitungserfahrung (Verantwortung für ca. 100 Beschäftigte erwünscht) bevorzugt in Non-Profit-Organisationen, alternativ in Unternehmen, im Hochschulkontext oder in der öffentlichen Verwaltung
  • hohe Führungs-, Kommunikations- und Sozialkompetenz
  • souveränes Auftreten, Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfreude
  • vorausschauendes und lösungsorientiertes Handeln angesichts der mit dem aktuellen Weltgeschehen einhergehenden gegenwärtigen und anstehenden Krisen
  • überdurchschnittliches Engagement, Identifikation mit der Unternehmensphilosophie des Studentenwerks Dresden und die Bereitschaft, im Zuge der pandemischen Nachwehen einen Beitrag zur Wiederbelebung der jeweiligen Campus-Kulturen zu leisten
  • Kenntnisse der aktuellen hochschulpolitischen Entwicklungen in Sachsen
  • Erfahrungen mit Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagement
  • gute Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache.
     

Wir bieten

  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Leitungsfunktion an einem attraktiven Standort
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • eine der Position angemessene, je nach Qualifikation außertarifliche, Vergütung nach den Regelungen des Öffentlichen Dienstes
  • die Möglichkeit, durch entsprechende Gremienarbeit das Wirken des Deutschen Studentenwerks auch auf Bundesebene zu prägen.

Das Studentenwerk Dresden ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Wir freuen uns daher ausdrücklich über die Bewerbung entsprechend qualifizierter Frauen, die bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt behandelt.

Das Studentenwerk Dresden wird bei dieser Stellenausschreibung durch die Personalberatung Leaders In Science unterstützt. Ihre vollständige Bewerbung inkl. Zeugnisse richten Sie bitte bis einschließlich Freitag, 23. Januar 2023 und ausschließlich per E-Mail (bitte als eine pdf-Datei) an Frau Anne Schermer unter schermer@leaders-in-science.de.

Ihre Daten werden streng vertraulich, ausschließlich im Rahmen Ihrer Bewerbung und gestützt auf das deutsche Datenschutzrecht bearbeitet. Mit Ihrer Bewerbung geben Sie uns das Einverständnis, Ihre Daten zu bearbeiten und mit der von uns beauftragten Personalberatung auszutauschen.